Sonntag, 25. Mai 2014

Sticker-verrückt

Hallo ihr Lieben ! 
Ich hoffe ihr genießt das schöne Wetter ! Ich auf jeden fall :)
Heute gibt es mal eine kleine Review über meine Sticker Maschine! Ich habe meine zum Geburtstag bekommen und mache seit dem fast täglich Sticker ! Es geht sehr einfach und schnell ! 





Man kann eigentlich alles zu Stickern verarbeiten wie z.B. Fotos, ausgestanztes usw. Man sollte nur darauf achten das die Sachen nicht zu dick sind ! Wenn man Sticker macht sollte man gleich mehrere hintereinander durch kurbeln, da man so nicht zu viel Folie verschwendet. Außerdem empfehle ich sich eine Teflon beschichtete Schere zu kaufen ( gibt es zum Beispiel im Baumarkt ), da die Folie beim ausschneiden sonst an der Schere haften bleibt und man nach kurzer Zeit nicht mehr mit ihr schneiden kann ! 





Die Sticker werden aber wie ich finde sehr schön und man kann sie auch sehr gut verschenken ! :)
Ich finde das sich die Anschaffung sehr lohnt, auf jeden fall möchte ich auf meine Sticker Maschine nicht mehr verzichten ! 
Ich hoffe euch hat mein kleines Review gefallen ! Habt noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Katrin

Stickermaschine  *hier*

Mittwoch, 14. Mai 2014

Macarons 2.0

Hey ihr Lieben ! 
Nachdem ich zu meinem Geburtstag ein Macaron Backbuch bekommen hatte, habe ich heute endlich mal wieder welche gebacken ! 




Die letzten waren ja nicht so toll und ehrlich gesagt sind sie immer noch nicht perfekt, aber es wird! Diesmal haben sie zumindest ein Füßchen bekommen ! Darüber bin ich schon ziemlich stolz, am Wochenende werde ich dann wohl die nächsten backen, mal sehen wie die so werden ! 

Seht ihr das Füßchen ? :)

Das Backbuch ist aber wärmstens zu empfehlen ! Alles ist toll beschrieben und wenn man die Bilder sieht möchte man eigentlich sofort alle nach backen ! Und die liebe Aurelie ( die das Buch geschrieben hat ) hat sogar einen Blog, wen ihr wollt könnt ihr ja mal *hier* vorbeischauen ! 

Das war es auch für heute schon wieder, allerliebste Macaron Grüße, Katrin

Mittwoch, 7. Mai 2014

Trödelmarktfunde & Basteleien

Hey ihr Lieben ! 
Schön das euch mein kleines DIY gefallen hat ! 
Ich hab in der letzten Zeit ein bisschen gebastelt, genäht ...
Dabei ist dieses Scrapbook entstanden, mir gefällt es sehr ! 









Dann habe ich noch einen alten Bilderrahmen verschönert ! 



Ich werde ihn wahrscheinlich über meinen Schreibtisch hängen, aber was ich einrahme weiß ich noch nicht ! 

Dann habe ich noch eine kleine Tilda genäht ! Also eigentlich hatte ich den Körper schon vor Weihnachten fertig, denn es sollte eigentlich eine Hippie Tilda werden, aber dafür war sie zu klein !
Ich finde ihr steht das Blümchenkleid sehr gut und ich finde sie so schön Frühlingshaft! 




Aber das war noch nicht alles wir waren am Wochenende auf ein paar Flohmärkten und ich habe sogar etwas gefunden ! 
Eine hübsche Tasse ...



... und einen alten Silber Serviettenring ! In ihm ist der Name Mimi eingraviert ! Eine Freundin von mir heißt auch Mimi, ein lustiger Zufall oder ?! 

Und jetzt kommt mein absolutes Highlight ! Mein Papa hat früher alte Kameras gesammelt und er hat mir neulich eine geschenkt ! 


Ich mag sie so gerne, alles funktioniert sogar noch ! 
So, das war es auch schon wieder ! Die nächsten Tage muss ich leider lernen, denn am Samstag schreibe ich eine Mathearbeit über Lineare Funktionen ! *schrecklich* 
Habt noch eine schöne Woche ! 
Liebe Grüße,

Katrin
P.S. : Sorry das ich den Post jetzt schon zum 3 mal veröffentliche, aber ich habe irgendwie mal wieder Probleme mit Blogger ! 



Freitag, 2. Mai 2014

Mini DIY - Happy Makers

Hallo ihr Lieben ! 
Wie versprochen zeige ich euch heute mein erstes Do It Yourself !
Ich habe zu Ostern einen Labelmaker bekommen ( Dymo ) und irgendwann hatte ich es dann satt nur meinen Namen zu drucken ! 
Also habe ich mir dir Happy Makers ausgedacht ! 



Für die Happy Makers braucht ihr das !




1. einen Labelmaker 
2. Labelbänder 
3. kleine Holzwäscheklammern 
4. eine Schere 

Ihr druckt dann mit dem Labelmaker z.B. kurze Nachrichten aus und klebt sie auf die Wäscheklammern ! 






Ihr könnt die Happy Makers dann überall verteilen, sie machen sich gut an Blumen, als Lesezeichen oder an Geschenken !






Ihr könnt sie natürlich auch an Pausenbrote klemmen oder an andere Sachen ! 
Ihr zaubert so bestimmt jedem ein kleines Lächeln ins Gesicht ! 
Habt viel Freude damit, ich hoffe mein mini DIY hat euch gefallen !? Allerliebste Grüße, Katrin